Genauso wie vergangenes Jahr brütet ein Wanderfalkenpärchen ganz oben im Turm der Morizkirche.

Die Naturfotografen der LBV Gruppe Coburg haben eine Webcam installiert, die Tag und Nacht brilliante Bilder von der Entwicklung der Jungvögel liefert.

Schaut man vom Kirchhof Richtung Markt, kann man den Nesteingang sehen und - mit etwas Glück - die kreisenden Falken.